Laborarbeitsplatten

Die Laborarbeitsplatte ist bei der Auswahl des Labortisches sehr wichtig. ZH-Laborarbeitsplatten sind in verschiedenen Materialien erhältlich. Die Wahl des richtigen Arbeitsplattentyps hängt von den beabsichtigten Anwendungen ab.

Laborarbeitsplatten aus Epoxidharz

Es besteht aus hochwertigem Epoxidharz und Quarzsand. Verarbeitet durch Vakuumieren und Backen bei hoher Temperatur von etwa 200 Grad. Es ist erlaubt, mit Schmirgelpapier zu polieren, wenn eine Stelle durch Chemikalien korrodiert ist. Epoxy ist in Schwarz mit optionalen Farben gegen Aufpreis erhältlich. Laborarbeitsplatten aus Phenolharz

Epoxidharz-Laborarbeitsplatten
Phenolharz-Arbeitsplatte

Laborarbeitsplatten aus Phenolharz

Es besteht aus einem Verbund aus mehreren Schichten ausgewählter Papiere, die mit speziellen Phenolharzen imprägniert sind. Arbeitsplatten werden unter Hitze und Druck hergestellt, um über die gesamte Dicke einen festen, schwarzen, chemikalien- und korrosionsbeständigen Verbundwerkstoff zu bilden. Es stehen verschiedene Farben und Stärken zur Verfügung; Der schwarze Kern ist Standard.

Laborarbeitsplatten aus Edelstahl

Die Arbeitsplatten bestehen aus Edelstahl 304 und verfügen über Verstärkungskanäle an der Unterseite für zusätzliche Festigkeit und Steifigkeit. Rückwände sind integral mit der Arbeitsplatte geformt.

Laborarbeitsplatten aus Granit

Es wird hauptsächlich für Balance-Tische mit schwarzer Oberfläche verwendet. Perfekte Leistung bei Hitzebeständigkeit, aber nicht gut bei Chemikalienbeständigkeit.

Spezifikation für Laborarbeitsplatten

Arbeitsplatten aus schwarzem Epoxidharz und Phenolharz sind im Vergleich zu anderen Farben beliebter. Sie sind wirtschaftlicher und weisen eine gute Chemikalienbeständigkeit auf.

Kontaktieren Sie uns für ein schnelles und kostenloses Angebot.

Laborarbeitsplatte PDF-Download

Kontaktiere uns heute

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um dieses Formular auszufüllen.

Verwandte Labormöbel

Edelstahltisch mit Unterschrank
Reinraumtische aus Edelstahl
Holzlabor-Arbeitsplatz-Gehäusearbeit