Säureschrank/Korrosionsschrank

Wir bieten zwei Arten von Säure- und Korrosionslagerschränken an: den blauen Säureschrank (Metall) und den Polypropylen-Säureschrank. Der Polypropylenschrank ist für die Lagerung starker Säuren und Laugen konzipiert. Dazu gehören Schwefelsäure, Salzsäure, Zitronensäure, Natriumhydroxid, Kaliumhydroxid und mehr. Diese korrosiven Schränke sind in verschiedenen Größen erhältlich, um spezifischen Anwendungen gerecht zu werden.

Vorteile unseres Polypropylen-Schranks

  • Erhältlich in den Ausführungen 4 Gallonen, 12 Gallonen, 30 Gallonen, 45 Gallonen, 60 Gallonen und 90 Gallonen.
  • Das verwendete Material ist eine 8 mm dicke weiße PP-Platte, die hochwertig und stoßfest ist. Das Zusammenschweißen erfolgt mit einem Schweißstab gleicher Farbe und Eigenschaft. Dies verhindert Rost oder Korrosion.
  • Alle Schränke verfügen über einen flüssigkeitsdichten, vollständig verschweißten Innenraum, um versehentlich verschüttete Flüssigkeiten aufzufangen, sowie über eine flüssigkeitsdichte Wanne, um verschüttete Flüssigkeiten aufzufangen.
  • Die Regale verfügen über verstellbare, auslaufsichere Funktionen, die Sie zum Reinigen leicht entfernen können.
  • Klares Warnschild „ätzend“ zur einfachen Identifizierung.
  • Scharniere und Griffe bestehen aus Polypropylen, Schrauben aus Edelstahl 304 sorgen für zusätzliche Haltbarkeit.
  • Zwei manuell betätigte Riegel für erhöhte Sicherheit.
  • Verstellbare Nivellierfüße für Stabilität.
  • OEM-Service für Großaufträge verfügbar.

Lagerschränke für korrosive Chemikalien

Unsere Säure-Chemikalien-Lagerschränke bieten eine sichere und zuverlässige Lösung für die sichere Lagerung korrosiver Substanzen. Diese aus hochwertigen Materialien gefertigten Schränke sind speziell darauf ausgelegt, Korrosion zu widerstehen, mögliche Lecks zu verhindern und so eine sichere Lagerumgebung zu gewährleisten.

Die Schränke sind in verschiedenen Größen erhältlich, sodass Sie diejenige auswählen können, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Mit verstellbaren Einlegeböden und zuverlässigen Schlössern sorgen sie für einfache Organisation und erhöhte Sicherheit. Deutliche Warnschilder an den Schränken erleichtern die einfache Identifizierung des Inhalts.

Diese Schränke sind wichtig für Labore oder Einrichtungen, in denen mit ätzenden Chemikalien gearbeitet wird, da sie einen sicheren und konformen Arbeitsbereich bieten. Sorgen Sie mit diesen zuverlässigen Aufbewahrungslösungen dafür, dass Ihr Arbeitsplatz geschützt ist und den Vorschriften entspricht.

Bitte beachten Sie, dass ätzende Schränke nicht für die Lagerung brennbarer Chemikalien geeignet sind, für die unterschiedliche Lagerungsanforderungen gelten.

Der blauer Säureschrank Hat ähnliche Merkmale wie der Sicherheitsschrank für brennbare Stoffe, ist jedoch blau lackiert. Darüber hinaus können Sie eine PP-Schale hinzufügen, um die Lebensdauer zu verlängern.

Standardspezifikation für säurekorrosive Lagerschränke

4 Gallonen430*430*560mm1 verstellbarer EinlegebodenEinzeltürmanuell schließend oder selbstschließend
12 Gallonen590*460*890mm1 verstellbarer EinlegebodenEinzeltürmanuell schließend oder selbstschließend
30 Gallonen1090*460*1120mm1 verstellbarer EinlegebodenDoppeltürmanuell schließend oder selbstschließend
45 Gallonen1090*460*1650mm2 verstellbare EinlegebödenDoppeltürmanuell schließend oder selbstschließend
60 Gallonen860*860*1650mm2 verstellbare EinlegebödenDoppeltürmanuell schließend oder selbstschließend
90 Gallonen1090*860*1650mm2 verstellbare EinlegebödenDoppeltürmanuell schließend oder selbstschließend
110 Gallonen1500*860*1650mm2 verstellbare EinlegebödenDoppeltürmanuell schließend oder selbstschließend

FAQ:

Bei der Auswahl des richtigen Säureschutzschranks müssen Materialkompatibilität, Größe, Belüftung, Sicherheitsmerkmale, Konformität, Qualität und Budget berücksichtigt werden. Arbeiten Sie mit einem seriösen Lieferanten zusammen, um eine sichere Laborumgebung zu schaffen.

Säureschränke aus Polypropylen unterscheiden sich von denen aus Metall in der Materialzusammensetzung. Polypropylenschränke bestehen aus korrosionsbeständigem Kunststoff und sind ideal für die Lagerung von Säuren. Metallschränke sind aufgrund möglicher chemischer Reaktionen nicht geeignet.

Die Auswahl der richtigen Größe der Lagerschränke für ätzende Säuren hängt von der Menge und Art der Chemikalien ab. Stellen Sie sicher, dass der Schrank den aktuellen Anforderungen entspricht und Platz für zukünftige Aufbewahrung bietet. Halten Sie sich bei Ihrer Wahl an die Sicherheitsrichtlinien und örtlichen Vorschriften.

Ja, Sie können die Regalanordnung in Säurelagerschränken individuell anpassen. Verstellbare Regale ermöglichen die Flexibilität, verschiedene Behältergrößen unterzubringen und den Lagerraum für Ihre spezifischen Bedürfnisse zu optimieren.

Nein, Säureschränke sind nicht für die Lagerung brennbarer Stoffe geeignet. Für brennbare Chemikalien gelten unterschiedliche Lagerungsanforderungen, und die Verwendung von säurekorrosiven Schränken für brennbare Substanzen kann ein ernstes Sicherheitsrisiko darstellen. Es ist wichtig, für jede Chemikalienkategorie den richtigen Lagerschranktyp zu verwenden.

Kontaktiere uns heute

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um dieses Formular auszufüllen.

Verwandte Labormöbel

begehbarer Abzug
Edelstahl-Abzugshaube-für-Labore
Tischabzug