Labormöbel

Wir exklusiv stellen hochwertige Labormöbel zur Verfügung speziell für Laborumgebungen entwickelt. Unsere Möbel gewährleisten Hygiene und Sicherheit, einfache Reinigung, hervorragende Feuerbeständigkeit und die Fähigkeit, Belastungen, Stößen, Abrieb und chemischen Angriffen standzuhalten. Darüber hinaus verfügen alle Möbel über ein Nivelliersystem, das eine präzise Höhenverstellung ermöglicht.

Ein gut gestaltetes Wissenschaftslabor muss mit hochwertigen Labormöbeln ausgestattet sein. Die richtigen Möbel für Naturwissenschaftslabore können bei Ihren Schülern und Lehrern die Begeisterung für die Durchführung von Experimenten wecken.

Prüfen Sie die Qualität und moderne Labormöbel von ZH:

Doch wie wählt man die besten Labormöbel aus?

1. Vorplanung mit Wissenschaftlern:

Die Gestaltung eines Labors, das verschiedene Anforderungen erfüllt, ist von entscheidender Bedeutung. Da Labortechniker häufig viele Stunden mit der Probenbearbeitung verbringen, sind komfortable und gut verarbeitete Labormöbel eine Notwendigkeit. Alle Möbel im Labor spielen eine entscheidende Rolle: Tische tragen schwere und teure Laborgeräte und Proben, während Sicherheitsschränke eine Vielzahl von Säuren und ätzenden Chemikalien lagern, die alle täglich verwendet werden.

2. Möbelanforderungen:

Angesichts der umfangreichen und kontinuierlichen Nutzung von Labormöbeln ist es von entscheidender Bedeutung, in hochwertige Stücke zu investieren, die anspruchsvollen Aktivitäten standhalten. Viele Labore arbeiten mit ätzenden Chemikalien oder hoher Hitze und benötigen langlebige Materialien, die der Abnutzung durch die Einwirkung standhalten. Nicht alle Möbel für Wissenschaftslabore sind gleich; Um in Ihren Laboren erstklassige Arbeitsbereiche zu erhalten, sollten Sie wesentliche Merkmale wie schwarze Epoxidharz- und Phenolharzplatten in Betracht ziehen. Stahl, Edelstahl und behandeltes Holz sind hervorragende Materialien für Labormöbel. Für Umgebungen mit starker chemischer Belastung kann die Aufnahme von Polypropylen in die Liste von Vorteil sein.

In den meisten Fällen ist Stahl die beste Wahl für jedes Labor. Es bietet nicht nur eine lange Haltbarkeit, sondern ist auch leicht zu reinigen und zu warten und dient jahrzehntelang ohne Austausch.

Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Möbel für Ihr Labor benötigen, steht Ihnen bei ZH Lab Furniture Installations & Sales ein erfahrenes Team aus Designern, Planern und Installationsexperten zur Seite.

Labormöbel aus Edelstahl

Kontaktieren Sie uns, um ein Angebot oder mehr zu erhalten …

Rüsten Sie Ihr Labor noch heute mit hochwertigen, sicherheitskonformen Möbeln auf, um einen effizienteren und produktiveren Arbeitsplatz zu schaffen!

Email info@zhlabsfurniture.com oder anrufen +86-13302388256 für sofortige Berührung.

Häufig gestellte Fragen zu Labormöbeln:

Bei der Auswahl von Labormöbeln sind Funktionalität, Haltbarkeit, Sicherheit und Einhaltung von Vorschriften wichtige Aspekte. Die Möbel sollten so gestaltet sein, dass sie den spezifischen Anforderungen des Labors entsprechen, beispielsweise Arbeitsflächenmaterialien, die Chemikalien oder biologischen Substanzen widerstehen. Ergonomisches Design ist entscheidend für Benutzerkomfort und Effizienz. Die Möbel sollten außerdem leicht zu reinigen und zu warten sein, um eine sterile Umgebung zu gewährleisten. Darüber hinaus ist es wichtig, die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit der Möbel zu berücksichtigen, um zukünftigen Änderungen der Laboranforderungen Rechnung zu tragen.

Ja, es gibt anpassbare Optionen für Labormöbel. ZH Lab bietet Anpassungsdienste an, um Möbel an spezifische Laboranforderungen anzupassen. Dazu kann die Anpassung von Abmessungen, Materialien, Oberflächen und Funktionen gehören, um individuelle Anforderungen zu erfüllen. Durch die Anpassung können Labore den Platz optimieren, den Arbeitsablauf verbessern und spezielle Anforderungen wie Lagerung, Zugänglichkeit und Ergonomie erfüllen. Außerdem bietet es die Flexibilität, Möbel an sich ändernde Laborumgebungen und -technologien anzupassen.

Bei der Auswahl der richtigen Lagerlösungen für Ihr Labor sind mehrere wichtige Überlegungen erforderlich. Bewerten Sie zunächst Ihren Lagerbedarf anhand der Art und Menge der zu lagernden Gegenstände. Berücksichtigen Sie Größe, Form und Zerbrechlichkeit der Gegenstände sowie etwaige spezielle Lageranforderungen (z. B. temperaturempfindliche Gegenstände). Bewerten Sie als Nächstes die verfügbaren Lageroptionen wie Schränke, Regale und spezielle Lagereinheiten, um festzustellen, welche Ihren Anforderungen am besten entsprechen. Berücksichtigen Sie Faktoren wie Platzbeschränkungen, Zugänglichkeit und einfache Organisation. Und schließlich sollten Sie bei der Auswahl von Lagerlösungen für gefährliche oder empfindliche Materialien Sicherheit und Einhaltung relevanter Vorschriften priorisieren.

Labormöbel können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, darunter Edelstahl, Holz, Laminat und Phenolharz. Edelstahl ist langlebig und korrosionsbeständig und eignet sich daher ideal für sterile Umgebungen. Holz bietet eine warme Ästhetik, erfordert jedoch mehr Pflege. Laminat bietet Haltbarkeit und ist leicht zu reinigen. Phenolharz ist chemikalienbeständig und für raue Laborumgebungen geeignet.

Um sicherzustellen, dass Ihre Labormöbel den Sicherheitsstandards entsprechen, suchen Sie nach Produkten, die den entsprechenden Vorschriften und Standards entsprechen, wie z. B. ANSI/BIFMA für allgemeine Labormöbel oder spezifischen Standards für chemische oder biologische Labore. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Möbel sicher konzipiert sind und Merkmale wie eine robuste Konstruktion, chemikalienbeständige Materialien und ein ergonomisches Design aufweisen.